Wissen was drin ist.

Regionalität Pur

Enge Zusammenarbeit mit sächsischen Landwirten aus der Region

Roman Clauß (links) und Matthias Finck (rechts) auf dem Weizenfeld im OT Wulm. Bild von Ralph Köhler, propicture-fotoagentur.
Roman Clauß (links) und Matthias Finck (rechts) auf dem Weizenfeld im OT Wulm. Bild von Ralph Köhler, propicture-fotoagentur.

Es klingt einfach und naheliegend, doch es ist eine Seltenheit. Ab August, wenn die Ernte vom Weizen beginnt, wird bei uns mit Mülsener Mehl gebacken. In Zusammenarbeit mit der „Mülsener Marktfrucht und Milchgut GmbH" ist es uns gelungen, dass der Weizen für unsere Bäckerei direkt im Ort angebaut wird. Uns ist es wichtig, dass unsere Kunden wissen, was sie essen. Jetzt ist es uns möglich, unseren Kunden nachzuweisen, wo das verwendete Mehl her kommt. Und nicht nur das, auch haben wir jetzt eine tolle Möglichkeit unseren Kunden zu zeigen, wo das Getreide her kommt. Wir finden es direkt vor der Haustüre. Regionalität ist uns sehr wichtig und das wollen wir unserer Kundschaft garantieren.

Wochentags von 07:00 - 08:30 Uhr

Frühstücksangebot

Wählen Sie zwischen „süßem“, „herzhaften“ oder „Genießer-Frühstück“

ab 6,90€

Aktuelle Angebote von der Mühlenbäckerei Clauß GmbH Mülsen